icon flag - enenglish

Verbesserung der Wirbelsäulenbeweglichkeit

(1) Ausgangsposition

(2) Gesäß- und Rückenmuskulatur anspannen

Anleitung

(1) Legen Sie sich mit ausgestreckten Beinen auf einer Gymnastikmatte in die Rückenlage. (2) Spannen Sie die Gesäß- und Rückenmuskulatur an, bis sich das Becken leicht hebt. Halten Sie diese Position 5 Sekunden und entspannen Sie wieder.  

Wiederholung: 10x 5 Sekunden

Indikation

  • Bei verspanntem Rücken und langem Sitzen 

Ziel

  • Verbesserung der Wirbelsäulen-Beweglichkeit
  • Anregung der Durchblutung
  • Leichte Kräftigung der Gesäß- und Rückenmuskulatur

        Diese Webseite nutzt Cookies

        Mit der Nutzung dieser Seite sind Sie damit einverstanden, dass wir in Ihrem Browser Cookies setzen. Mehr erfahren ›