icon flag - enenglish

Kräftigung der Rumpf- und Gesäßmuskulatur

(1) Ausgangsposition

(2) Bein nach hinten strecken, bis es mit dem Rücken eine Linie bildet

Anleitung

(1) Knie Dich im Vierfüßlerstand auf eine Gymnastikmatte, Deine Hände stehen unter den Schultern, die Finger zeigen nach vorn und Dein Blick ist auf den Boden gerichtet. Achte darauf, dass der Rücken nicht „durchhängt“ sondern gerade gehalten wird. (2) Spanne Bauch und Pomuskeln an und strecke ein Bein nach hinten aus, bis es auf einer Linie mit Deinem Rücken ist. Achte darauf, dass die Spannung in Deinem Rumpf nicht nachlässt und zähle bis 30. Dann führe das Bein wieder angewinkelt auf den Boden und strecke das andere Bein nach hinten. Spannung halten und bis 30 zählen.

Wiederholung: 5x 30 Sekunden

Indikation

  • Bei Hohlkreuz

Ziel

  • Kräftigung der Gesäßmuskulatur
  • Kräftigung der Rumpfmuskulatur

Diese Webseite nutzt Cookies

Mit der Nutzung dieser Seite sind Sie damit einverstanden, dass wir in Ihrem Browser Cookies setzen. Mehr erfahren ›